Der Bahnhof von Canfranc ist das seltsamste Gebäude, das wir auf unserer Reise gesehen haben. Der im Stil der 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts gebaute Bahnhof ist 250 m lang und erodiert verlassen im einsamen Tal von Canfranc vor sich hin. Wir werden versuchen die Geschichte dieses Gebäudes und eigentümlichen Geschichten, die sich darum ranken, hier ausführlicher zu recherchieren.

Am 18. Juli 1928 wurde der Bahnhof Canfranc Estación in Anwesenheit des Spanischen Königs Alphonso XIII eingeweiht.

Links

Unsere Bilder von Canfranc 2011

Canfranc Estación

Geisterbahnhof Canfranc

El tresoro abandonado

Bilder von Canfranc 2009

Das Canfranc Projekt

Ein Film über Canfranc Estacion

Danger Radioactive

Dornröschen zwischen rostigen Schienen

Advertisements