You are currently browsing the category archive for the ‘Refuges’ category.

Die Refuge des Espuguettes zählt sicher zu den am schönsten gelegenen Hütten unserer Tour. Relativ frisch renoviert, aber ohne großen Charme, was die Hütte allerdings mit einer phänoimenalen Aussicht wettmacht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Die Refuge de Bayssellance ist sich eine der Hütten mit der spektakulärsten Lage auf unserer gesamten Tour. Insgesamt absolut empfehlenswert!

Den Rest des Beitrags lesen »

Sicher keine schlechte Hütte, wenngleich etwas unpersönlich. Das Essen war gut und die Hüttencrew nett. Ein erstaunlicher Spektrum von Weinsorten – man merkt, dass die Strasse nicht weit ist. Ein Preis für Romantik gewinnt das Haus aber nicht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Im Gegensatz zu anders lautenden Berichten (die übrigens sehr schön sind) fanden wir die Refugio de Respumoso auf der Südseite des Balaitous nicht nur „nicht so schlecht“, sondern ganz hervorragend. Den Rest des Beitrags lesen »

Die Refuge d’Arrémoulit liegt sehr idyllisch am gleichnahmigen Lac d’Arrémoulit. Im Gegensatz zu anders lautenden älteren Berichten ist das Essen hervorragend! Auch das Hüttenteam ist supernett und alles sehr angenehm. Diese Hütte ist eine starke Anwärterin auf unseren Silbernen Blechnapf mit Lorbeerkranz, für die beste Hütte der Tour. Unbedingt empfehlenswert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Refuge de Pombie ist wunderschön gelegen, aber durch die leichte Zugänglichkeit vom Col de Pourtalet auch von Spanien aus sehr stark frequentiert. Man sollte unbedingt reservieren, besonders an Wochenenden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Refuge d’Ayous liegt wunderschön, was allerdings für viele Hütten gilt. Insgesamt hat sie uns nicht wirklich überzeugt, obwohl die Wirtin nett war, die restliche Besatzung aber etwas schnodderig. Das Essen ist bescheiden, die vielgelobten Köche vergangener Jahre sind weitergezogen. Trotzdem haben wir den Aufenthalt auch nicht bereut, aber extra dafür hinwandern würde ich nicht nochmal. Der Blick auf den Pic du Midi d’Ossau kann spektakulär sein – wenn er will.

Die Autoren

Chronologie

Unsere Fotos auf Flickr

Lizenz der Fotos

Für Fotos, die erkennbare Personen zeigen, sind alle Rechte vorbehalten.

Alle anderen Fotos auf diesem Blog stehen unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Lizenz. Sie dürfen also unter Beachtung gewisser Regeln, z.B. Namensnennung, frei verwendet werden. (http://creativecommons.org/licenses/)

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 3 Followern an